Wohnung frei in der Villa anders

Die Villa anders ist ein queeres Mehrgenerationswohnprojekt in Köln offen für LGBTQI*, die Lust auf ein selbstbestimmtes, diskriminierungsfreies Wohnen haben und in dem die sexuelle Orientierung keinerlei Rolle spielt. Die Villa anders befindet sich in Köln Ehrenfeld und verfügt über 35 Wohneinheiten. Im Herzen der Anlage befindet sich ein gemeinsamer Innenhof. Im Gemeinschaftsraum wird über aktuelle Themen informiert, gemeinschaftliche Vorhaben werden besprochen und Aktivitäten organisiert.

Willkommen sind Singles, Paare und Regenbogenfamilien, gut und weniger
gut Verdienende, Jüngere und Ältere, die sich aktiv im Vereinsleben
einbinden möchten.

Bei uns wird ab 30. September 2020 eine 3-Zimmer-Wohnung frei.

Baujahr: 2009

Größe: 77 qm

Etage: 2. OG ohne Aufzug

Kaltmiete: 799,30 €

Betriebskosten: 154 €

Heizkostenvorauszahlung: 38 €

Warmmiete: 991,30 €

Kaution: 2297,90 € (zahlbar in Raten)

Grundriss

Zur Ausstattung: Balkon, Fußbodenheizung, Bad mit Dusche und Badewanne, doppelt isolierte Fenster, elektrische Rollos, Speicher und separater Trockenraum, Fahradkeller. Tiefgaragenstelltplatz (separat mietbar).

Verkehrsanbindung: Buslinien 143, 141 und 139. U-Bahnlinien 3 und 4.
DB-Bahnhof Ehrendfeld ca. 5 Minuten mit der U-Bahn bzw. ca. 15 zu Fuß

Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe: Rewe Center, Aldi, Lidl, Netto, DM,
Wochenmarkt

Weitere Kosten (Mitgliedschaft/Projekteinlage)

Mitgliedsbeitrag: jährlich 72€ / 42€ ermäßigt

Projekteinlage: einmalig 250€ / 125 ermäßigt

Kontaktadresse bei weiteren Fragen oder Interesse:
belegung@villa-anders-koeln.de