Wofür ist der sogenannte Projektbeitrag?

Der Verein/die Hausgemeinschaft benötigt finanzielle Sicherheiten, um Ausstattung und Unterhalt der Gemeinschaftsflächen zu gewährleisten. Der angesammelte Betrag soll für die Instandhaltung der Gemeinschafts-Wohnung (Reparaturen und Renovierungsarbeiten) und die Wiederbeschaffung des vorgenannten Mobiliars verwendet werden. Darüber hinaus kann der Projektbeitrag für die Erstellung von Verträgen, für notwendige Beratungs¬kosten und evtl. Supervision dienen.